Manuka Honig kaufen

image_print

Manuka Honig ist aktuell in aller Munde, und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn Manuka Honig eignet sich ideal bei Anwendungen im Mund- und Rachenbereich (Karies, Parodontitis, Zahnfleisch- und Schleimhautentzündungen). Er wirkt entzündungshemmend, abschwellend und antimikrobiell. Geeignet dafür ist „MGO™ 250+“. MGO steht dabei für den Hauptwirkstoff Methylglyoxal, die Zahl dahinter für seine Wirkstärke. Umso höher dieser Wert ist, desto höher die antibakterielle Aktivität des Manuka Honigs und seine Qualität. Bei Manuka Honig, der in seinem Herkunftsland Neuseeland abgefüllt wurde, wird die Qualität mit UMF (Unique Manuka Factor) angegeben.

Bei äußeren Anwendungen auf Wunden und bei Pilzinfektionen wird MGO™ 100+ empfohlen oder zur inneren Anwendung bei Magen- und Darm-Problemen das höher dosierte MGO 400+.
 

Wo kann man Manuka Honig kaufen?

Die beliebtesten Möglichkeiten, um Manuka Honig zu kaufen und ihre Vor- und Nachteile:
 

Manuka Honig bei Amazon bestellen

Amazon
Vorteile Nachteile
sehr positive Bewertungen anderer Käufer fehlende Beratung
absolut zuverlässiger Onlineshop Wartezeit mindestens 1-2 Tage
große Auswahl
garantierte und schnelle Lieferung
meist kostenloser Versand
wenig Aufwand

 
Hier klicken und direkt zu Amazon gelangen:
 

Jetzt zu Amazon
 
 

Manuka Honig im Reformhaus

Reformhaus
Vorteile Nachteile
teilweise Beratung potenziell höhere Kosten als im Online Shop
Verwendung sofort nach Kauf höherer Aufwand

 

Der Reformhaus Filialfinder hilft, ein Reformhaus in der Nähe zu finden.
 

Manuka Honig in Drogerien (Rossmann, DM & Co.)

Seit Kurzem führen auch einige Drogerien, wie Rossmann und DM, vereinzelt Manuka Honig.

Drogerien (Rossmann, DM & Co.)
Vorteile Nachteile
moderate Kosten keine fachkundige Beratung
Verwendung sofort nach Kauf stationär: höherer Aufwand
nicht immer im Sortiment

 

 

Manuka Honig in der Apotheke

Apotheke
Vorteile Nachteile
sehr kompetente Beratung potenziell höhere Kosten
Verwendung sofort nach Kauf höherer Aufwand
nicht immer im Sortiment

 

Mithilfe des Apothekenfinders finden Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe.
 

Manuka Honig vom Heilpraktiker

Heilpraktiker
Vorteile Nachteile
sehr kompetente Beratung potenziell höhere Kosten
ständiger Ansprechpartner höherer Aufwand
Verwendung sofort nach Behandlung längere Wartezeiten möglich

 

Tipp: Sparfüchse, die noch warten können, können sich auch erst bei Apotheke und Heilpraktiker beraten lassen und dann online bei Amazon kaufen.
 

Worauf ist beim Kauf von Manuka Honig zu achten?

Wie bei anderen Honigsorten gibt es auch bei Manuka Honig Qualitätsunterschiede und Varianten, die wirkungsvoller sind als andere. Indikator für die Qualität des neuseeländischen Honigs ist der MGO-Wert, der den Gehalt des Hauptwirkstoffs Methylglyoxal und seine antibakterielle Aktivität angibt. Umso höher der Wert, desto höher also die Konzentration des Methylglyoxal und die Qualität des Honigs.
 

Was kostet Manuka Honig (Preis)?

Manuka Honig ist aufgrund seiner heilenden Wirkung und Herkunft weitaus teurer als herkömmlicher Bienenhonig.

Generell gilt:

  • Umso größere Mengen bzw. Abfüllungen Sie kaufen, desto günstiger wird der Preis pro 100 Gramm.
  • Umso höher der MGO Wert, desto teurer der Manuka Honig.
Manuka Honig Preise*
MGO Wert Ø Preis / 100 g
MGO 100+ EUR 7,96 / 100 g
MGO 250+ EUR 12,20 / 100 g
MGO 400+ EUR 14,90 / 100 g
MGO 550+ EUR 27,26 / 100 g

*Preise können abweichen; Stand: Mai 2015; Quelle: Amazon
 

Welchen MGO-Wert benötige ich?

Wie überall in der Welt hat auch bei Manuka Honig Qualität seinen Preis: umso höher der MGO-Wert, desto teurer der Honig. Deshalb ist es wichtig zu wissen, welche Indikation Sie benötigen.

Folgen Sie dabei einer einfachen Regel:

Je länger der Weg des Manuka Honigs zum Ort bzw. Körperteil Ihrer Beschwerde, desto höher sollte die Wirkstärke sein.

Bei der äußeren Anwendung eignet sich demzufolge eine niedrige Wirkstärke wie MGO™ 100+. Bei Problemen im Mund-, Nasen- und Rachenbereich hat sich die mittlere Wirkstärke MGO™ 250+ erprobt. Bei Magen-, Darm- und Harnwegsbeschwerden sollten Sie auf einen Manuka Honig mit Wirkstärke MGO™ 400+ zurückgreifen.
 

Erfahrungen mit Manuka Honig

Machen Sie mit und stimmen Sie ab!

Sind Sie von der Wirkung von Manuka Honig überzeugt?
  • 69.27%
  • 21.67%
  • 9.06%
Reload

Enter the code

 

Anwendung von Manuka Honig (Übersicht)

Scrollen Sie sich durch die Anwendungsübersicht oder suchen Sie im Suchfeld nach dem richtigen Manuka Honig und der empfohlenen Anwendung für Ihre Beschwerden. Alternativ können Sie mit einem Klick auf die Spaltenköpfe auch alphabetisch sortieren.

AnwendungMGO™ WertEinnahme**
Akne (Pickel)MGO™ 100+Auf die betroffenen Stellen auftragen.
AphthenMGO™ 250+Manuka Honig auf die betroffene Stelle im Mund auftragen.
AtemwegeMGO™ 250+Mit heißem Wasser verdünnt inhalieren.
Blasen-
entzündung
MGO™ 400+Zusammen mit Tee oder warmen Wasser verdünnt einnehmen.
BronchitisMGO™ 250+Manuka Honig vom Teelöffel einnehmen (circa 3x täglich) oder in leicht abgekühlten Tee geben.
Darm-
beschwerden
MGO™ 400+Mehrmals am Tag in längerem Abstand vor den Mahlzeiten einen Löffel einnehmen.
Gelenk-
beschwerden
MGO™ 100+Am Gelenk einmassieren.
Genital-
herpes
MGO™ 100+Auf die betroffenen Stellen auftragen.
HalswehMGO™ 250+Manuka Honig vom Teelöffel einnehmen (circa 3x täglich) oder in leicht abgekühlten Tee geben.
HerpesMGO™ 100+Auf die betroffenen Stellen auftragen.
Immunsystem
stärken
MGO™ 100+Täglich 1-3 Löffel Manuka Honig zu sich nehmen.
Magen-
beschwerden
MGO™ 400+Mehrmals am Tag in längerem Abstand vor den Mahlzeiten einen Löffel einnehmen.
Mandel-
entzündung
MGO™ 250+Einen Teelöffel Manuka Honig einnehmen (circa 3x täglich) oder direkt auf die Mandeln auftragen.
Nasennebenhöhlen-
entzündung
MGO™ 400+Nasenspülung mit einer Nasendusche (Mischverhältnis ca. 1:10)
NeurodermitisMGO™ 100+Auf die betroffenen Stellen auftragen.
Pilz-
erkrankungen
MGO™ 100+Auf die betroffenen Stellen auftragen.
Prostata-
entzündung
MGO™ 400+Zusammen mit Tee oder warmen Wasser verdünnt einnehmen.
Rachen-
entzündung
MGO™ 250+Manuka Honig vom Teelöffel einnehmen (circa 3x täglich) oder in leicht abgekühlten Tee geben.
SchuppenflechteMGO™ 100+Auf die betroffenen Stellen auftragen.
WundenMGO™ 100+Auf die betroffenen Stellen auftragen.
Zahnfleisch-
entzündung
MGO™ 250+Auf die betroffene Stelle auftragen.

 

Hat Manuka Honig Nebenwirkungen?

Generell sind keine wirklichen Nebenwirkungen von Manuka Honig bekannt. Weil Honig zu großen Teilen aus Zucker (Kohlenhydraten) besteht, ist der gesund-goldene Saft nicht gerade kalorienarm. Diabetiker sollten aufgrund des Zuckers auf die Einnahme von Manuka Honig verzichten. Mehr dazu auch in Dürfen Diabetiker Honig essen?**
 

Der beliebteste Manuka Honig (Topseller)

Manuka Honig MGO 400+, 500g
Der bestbewertete und meistverkaufte Manuka Honig auf Amazon hat die Wirkstärke MGO 400+ und stammt von der Firma Manuka Health aus Neuseeland.

manuka honig bestseller

bei Amazon bestellen
 

 

Weitere spannende Infos zum Thema Manuka Honig finden Sie hier: Manuka Honig Ratgeber

 
**Hinweis: Manuka Honig ist ein traditionelles Naturheilmittel, das ärztlich verschriebene Medikamente nicht ersetzen kann. honig-wissen.de rät, bei gesundheitlichen Problemen stets einen Arzt zu konsultieren und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben.
 

image_print
Anzeige