Hilft Honig gegen trockene Lippen (Lippenpflege)?

image_print

Besonders im Winter strapazieren die kalte Luft draußen und die trockene Heizungsluft drinnen die Haut unserer Lippen. Sie werden trocken, spröde und reißen auf. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch schmerzhaft sein. Als natürliche Alternative zu Lippenbalsam, Labello und Co. empfiehlt sich ein gutes, altes Hausmittel: Bienenhonig.

 

Wie wirkt Honig auf unsere Lippen?

Honig wirkt antiseptisch. Das heißt, dass er Keime an Wunden reduziert und Entzündungen hemmt. Der süße Saft wird somit zum perfekten Mittel gegen spröde Lippen, weil er die Heilung der kleinen Risse in unserer Haut beschleunigt. Gleichzeitig kann Honig helfen, das tote bzw. trockene Gewebe an den Lippen abzubauen und somit zusätzlich eine bessere Heilung zu bewirken.

 
Drought
Quelle: Drought von Katie Tegtmeyer, Flickr.com

 
Die Vorteile von Honig als Lippenpflege liegen auf der Hand: Er ist nicht nur gesund, sondern auch die natürliche Alternative zu künstlichen Lippenbalsamen, Labello und Co. Außerdem ist er die wohl leckerste Lippenpflege, die es gibt.

 
Anzeige:


 

Welcher Honig hilft am besten gegen trockene Lippen?

Sollten Sie bereits erste Erfahrungen mit Honig als Lippenpflege gemacht haben, ist Ihnen sicher aufgefallen, dass er nie lang an den Lippen bleibt. Zum einen neigen wir dazu, ihn einfach abzulecken. Zum anderen verlaufen dünne Honige aber auch schnell. Deshalb ist generell dickflüssiger Honig zu empfehlen. Er lässt sich besser auf die Lippen auftragen und bleibt dort auch länger haften. Eine besonders dickflüssige Honigsorte ist z.B. Rapshonig. Er ist auch weniger süß und eignet sich deshalb besonders gut als Lippenpflege.
 

Manuka Honig gegen trockene Lippen

Als Geheimwaffe gegen spröde und trockene Lippen hat sich in den letzten Jahren Manuka Honig erwiesen. Der neuseeländische Wunderhonig ist besonders effektiv, wenn es um die Heilung von Wunden geht. Ein Manuka Honig der Wirkstärke MGO 100+ reicht bereits aus.

Eine ausführliche Kaufberatung über Manuka Honig findest hier: Manuka Honig kaufen

 

Wie sollte Honig bei trockenen Lippen angewendet werden?

In manchen Ratgebern ist nachzulesen, dass man seine Lippen vor dem Auftragen des Honigs mit einer Zahnbürste abreiben soll, um die toten Hautschüppchen zu entfernen. Da dieses Abreiben unter Umständen sehr schmerzvoll sein kann, sollten Sie einfach selber entscheiden. Lassen Sie in jedem Fall Vorsicht walten, um Schmerzen zu vermeiden. Die Risse weiter aufzureißen, ist nicht Sinn der Sache.

 
Nach dem Abreiben tragen Sie die Lippenpflege auf. Dabei bietet sich ein Mix aus Honig und Quark an.

 

Hausmittel zur Lippenpflege aus Honig und Quark

Ein altes und natürliches Hausmittel gegen trockene Lippen, können Sie sich im Handumdrehen selber machen.
 

Zutaten:
1 EL (Esslöffel) Honig
1 EL Quark
 

Zubereitung
Verrühre die beiden Zutaten in einer Schüssel.
 

Anwendung
Trage deine selbstgemachte Creme auf die Lippen auf und massiere sie sanft ein. Wollen Sie sie die nicht schmutzig machen, können Sie auch eine Zahnbürste als Alternative nutzen.

Trage deine Lippenpflege so oft es geht auf. Besonders nach dem Zähneputzen und vor dem Schlafengehen empfiehlt sich die Anwendung.
 

Außerdem sollten Sie, wenn Sie trockene Lippen haben, besonders viel Wasser oder Tee trinken.

 

Hilft Honig auch gegen Herpes?

Kurz und bündig: Ja! Versuchsreihen belegen, dass Herpes-Patienten, die mit Honig behandelt wurden, schneller genesen als Patienten ohne Behandlung.

Auch Manuka entpuppt sich hier wieder als wahrer Herpes-Killer. Es gibt Manuka Lippenpflegestifte, die das stark wirksame Manukaöl enthalten und besonders effektiv bei Herpesinfektionen sind.

Manuka Lippenpflegestifte, wie z.B. von der Marke Naturprodukte Schwarz, enthalten keinerlei Farb-, Duft oder Konservierungsstoffe oder sonstige chemische Wirkstoffe und sind eine hervorragende natürliche Alternative zur Herpesbekämpfung:
 
Naturprodukte Schwarz – Manuka Lippenpflege - Lippenstift bei Herpes
 

bei Amazon kaufen
 
 

Das sagen andere über Lippenpflege mit Honig

 

Kennen Sie den gesündesten Honig der Welt, Manuka Honig?

 

Gefällt Ihnen www.honig-wissen.de? Dann sagen Sie es weiter:
image_print
Anzeige